Zielgruppe

MitarbeiterInnen der Unternehmensbereiche Produktion, Versand und Transport

Module

Kranbefähigungsnachweis Flurbedienung
Kranbefähigungsnachweis Funkbedienung   (24 UE)

Kranbefähigungsnachweis Kanzelbedienung (+ 8 UE)

Inhalte

  • Inhalterechtliche Grundlagen, DGUV Vorschrift 52
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten des Kranführers
  • Grundlagen über konstruktive, maschinentechnische, elektro-technische, hydraulische und pneumatische Zusammenhänge
  • Krantechnik und Kranbetrieb
  • Lastaufnahmeeinrichtungen und Anschlagen von Lasten
  • Wartungsarbeiten
  • aktuelles Unfallgeschehen
  • theoretische und praktische Abschlussprüfung

Dauer

24 Stunden + 8 Std.

Seminarnummer

TC-06 + 06a

Kosten

   480,00 Euro  
+ 160,00 Euro (Kanzel) + Mwst.

Termine

02.01. - 05.01.2017

14.02. - 17.02.2017

27.03. - 30.03.2017

02.05. - 05.05.2017

06.06. - 09.06.2017

07.08. - 10.08.2017

18.09. - 21.09.2017

23.10. - 26.10.2017

11.12. - 14.12.2017



Die Teilnehmer erhalten nach bestandener Prüfung einen Befähigungsnachweis.

Anmeldung